Go to footer

Verhaltenskodex 2018




Dieser Bereich ist für Gäste sichtbar.

Forenbereiche:
⚜ Angebote dieser Gaming Community
⚜ Bewerbungen: Ich will mit dabei sein


    Forumsregeln
    "Von den Spielern, für die Spieler" - Grundsatz der Eliteteam Gaming Community.

Verhaltenskodex 2018

Beitragvon Ben » Dienstag 10. Juni 2014, 18:27

Allgemeines Verhalten
Unsere Community respektiert die persönlichen Interessen, den persönlichen Humor und die unterschiedlichen Denkweisen jedes Einzelnen. Darum wird keine Diskriminierung oder persönliche Belästigung geduldet.

Bezüglich politischen Gesprächsthemen ist festgesetzt, dass diese Gemeinschaft selbst keine politische Meinung hat und politische Kampagnen nicht fördert. Der Austausch zwischen den Mitgliedern in Themen der Politik gehört jedoch zur allgemeinen Bildung und ist damit erwünscht, wohingegen in Fällen von Extremismen und problematischen Postings/Avataren bundesdeutsches Recht gilt, wie ein ausgearbeiteter Leitfaden zeigt.

Mitglieder dieses Team sind ehrlich, stehen zu ihrer Verantwortung und sind verlässige Partner.

Verantwortung im Sinne von Rechten als Gruppenführer, Gruppenleiter oder Schreiber, werden Mitspielern nach einem einvernehmlichen Gespräch von der Eliteteam-Führung verliehen, womit sie sich für ihre vereinbarten Aufgaben verpflichten und den jeweiligen zugeteilten Mitgliedern diese Verantwortung auch schuldig sind. Bei groben Verstößen erlaubt sich die Eliteteam-Führung, Sonderrechte und Aufgaben zu entziehen

Das Ansehen dieser Gemeinschaft wird allein durch das Auftreten, Handeln und Verhalten jedes einzelnen Mitglieds wesentlich geprägt.

Jedes Mitglied achtet daher auf das Ansehen der Gemeinschaft und versucht, dieses stets zu verbessern.

Anforderungen zur Mitgliedschaft und zum Ausschluss
Mitglieder müssen imstande sein, die Komplexität dieser Gemeinschaft zu erfassen und die Regeln erfüllen können.
Das grundsätzliche Mindestalter um dieser Community beizutreten liegt bei 13 Jahren, kann aber bei bestimmten Hauptspielen oder Spielen der Projekte der Community abweichen. Die Verantwortung, dass bestimmte Spiele erst ab einem speziellen Alter gespielt werden dürfen, liegt nicht bei Eliteteam Gaming, sollte aber festgestellt werden, dass sich das gemeinsame Spiel nachhaltig schlecht auf das Verhalten eines Mitglieds auswirkt, wird die Mitgliedschaft entzogen.
Bewerbungen in Schriftform im dazugehörigen Forenbereich werden verlangt, um den ersten Schritt einer soliden Mitgliedschaft zu setzen und um notwendige Daten zu erfassen.

Alle Mitglieder registrieren sich überdies in diesem Forum.

Man "bewirbt" sich für eine Mitgliedschaft einer Spielergruppe, wird daher Mitglied einer Gruppe, z.B. dem House of Folkesson, und erhält gleichzeitig damit die Eliteteam Mitgliedschaft. Der Gruppenleiter ist in Folge in erster Linie für den Neuzugang zuständig. Mitglieder können theoretisch allen Angeboten der Community angehören, also, alle Mitgliedschaften erreichen.

Besondere Formen der Mitgliedschaft sind:
1. Gruppenleiter
2. Gruppenführer
3. Schreiber
4. Ehrenmitglied
Diese Gruppen haben zum Teil besondere Rechte in der Moderation und Administration des Forums, Teamspeak Servers sowie bezogenen Spielergruppen.

1. Gruppenleiter
Gruppenleiter stehen ihren Spielergruppen vor und ernennen Gruppenführer, sind in erster Linie für die freie Gestaltung der eigenen Spielergruppe verantwortlich und haben das Recht eigenen Mitgliedern die Mitgliedschaft permanent zu entziehen.

2. Gruppenführer
Gruppenführer werden durch Gruppenleiter ernannt und bilden das Führungsteam einer Spielergruppe.

3. Schreiber
Schreiber bilden das Rückgrat der Spielergruppen und unterstützen ihr Führungsteam in der Moderationsarbeit.

4. Ehrenmitglied
Ehrenmitglieder müssen keiner Spielergruppe angehören, gelten aber als vollwertige Eliteteam Mitglieder.

Die gesamte Rechteverteilung ist hier zu finden (link)

Ausschluss
Die Eliteteam-Führung nimmt sich das Recht, Mitglieder bei grobem Verstoß gegen den Verhaltenskodex auszuschließen. Das Lesen sowie die Einhaltung des Verhaltenskodex ist die erste Pflicht jedes Mitglieds.

Sollte akute Gefahr durch ein Mitglied, das emotional außer Kontrolle geraten ist, bestehen, so hat jeder Eliteteam-Gruppenleiter(in Abwesenheit von Gruppenleitern auch Gruppenführer) das Recht, gemäß der eigenen Rechte Maßnahmen zu setzten, sollte der zugehörige Gruppenleiter nicht anwesend sein/in dieser Situation nicht greifbar sein. Über eine Entlassung aus dem der jeweiligen Gruppe hat jedoch nur der zugehörige Gruppenleiter nach Anhörung des sich fehlverhaltenden Mitgliedes zu entscheiden.

Für die Achtung des Verhaltenskodex innerhalb den diversen Spielergruppen sorgt der zuständige Gruppenleiter. Dieser Gruppenleiter kann die Mitgliedschaft eines Spielers seiner Gruppe aussetzen, bleibt keine Spielergruppen-Mitgliedschaft mehr übrig und ist der Spieler kein Ehrenmitglied geht auch die Eliteteam Mitgliedschaft verloren.

§ Recht(s)nachweis - Problematische Postings / Avatare
[+]
Bild


Eine Gaming-Community ist kein rechtfreier Raum

Wie schon durch den in unserer Gemeinschaft einzuhaltenden "Verhaltenskodex" ad 1 bekannt, gilt:

1. Grundsätzliches Verhalten
Gegenseitiger Respekt, Ehrlichkeit und Integrität
Unsere Community respektiert die persönlichen Interessen, den persönlichen Humor und die unterschiedlichen Denkweisen jedes Einzelnen. Darum wird keine Diskriminierung oder persönliche Belästigung geduldet. Um den Frieden zu bewahren, ist hasserfüllter oder politischer Extremismus aus allen Richtungen unerwünscht und nicht gestattet.
Mitglieder dieses Team sind ehrlich, stehen zu ihrer Verantwortung und sind verlässige Partner.

Das Ansehen dieser Gemeinschaft wird allein durch das Auftreten, Handeln und Verhalten jedes einzelnen Mitglieds wesentlich geprägt.
Jedes Mitglied achtet daher auf das Ansehen der Gemeinschaft und versucht, dieses stets zu verbessern.

Die Grundwerte der Community sowie dieser Verhaltenskodex müssen immer eingehalten werden. Nichteinhaltung kann Strafen nach sich ziehen. Diese Strafen werden durch die unmittelbar nächsten Führungspersonen auferlegt.


Dementsprechend auch mit dem Hintergrund, dass oftmals grenzwärtige Äußerungen im Bezug zum Zweiten Weltkrieg fallen, gibt es nun aufklärerisch eine Broschüre zu diesem Thema, was denn nun wirklich rechtlich verboten ist. Dieses Recht ist zwar Bundesdeutsches Recht, soll aber ebenfalls für alle Mitglieder sonstiger Nationalitäten gelten.

Zur Broschüre:
Es ist zuvor gesagt, dass gesunder Menschenverstand und einfache Vernunftbegabung vielen Problemen dieser Richtung vorbeugt, trotzdem ist gesetzliche wie auch geschichtliche Aufklärung unerlässlich! Die Broschüre listet neben Gesetzestexten auch historische Entwicklungen diverser verbotener Symbole. Es ist der Leitenden der GamingCommunity zur Aufgabe gemacht worden, ebenfalls gerade bei jüngeren Mitgliedern erzieherisch zu wirken, weshalb diese Ausarbeitung dazu auch verwendet werden soll.

Zur Broschüre

Nachsatz zur Broschüre:
Die Broschüre zeigt ausschließlich nationalsozialistische Symbolik.

Konkret verboten sind:

Auf dem TS sind also Bilder mit folgendem Inhalt verboten:
- pornographischer Darstellungen aller Art
- Andeutungen von oder klar erkenntliche verfassungswidrige Symbole

Offensichtlich satirische Einträge werden, sofern sie nicht gegen die Menschenwürde verstoßen, eigens zu betrachten.

Vorgehensweise bei Verstößen/Löschen von Avataren auf dem TeamSpeak 3 Server..
1. Die betreffende Person wird darauf hingewiesen und hat das Bild freiwillig zu löschen, wenn es sich um einen Verstoß handelt.
2. Widersetzt sich die Person dieser Aufforderung kommt es zu einer Verwarnung und einer Eintragung in das entsprechende Verzeichnis im Forum. Das Bild wird gelöscht.
3. Bei erneutem Verstoß verliert der User für ein Monat das Recht Avatare im TS zu setzen. Sollte der User sich der Strafe entziehen, erfolgt ein Diszplinargespräch mit dem Vorstand der Community.

Ordnungshüter in dieser Causa sind: Ben, Tenshi, Yorek


Nutzung unseres Eigentums.
Teamspeak- sowie GameServer sind für alle Spieler da. Freunde dürfen eingeladen werden. Logos und andere Medien sind Eigentum seiner Urheber.
_______________________________________________________________________________
Bild

Handle stets klug, weise und gut.

Es muss immer viel gearbeitet werden
Benutzeravatar
Ben
Generalstab
Generalstab
 
Beiträge: 2623
Registriert: Donnerstag 10. Juni 2010, 18:53
Wohnort: Dörfles
Regimentstag / NW Spielername: kk_FeldMrshl_Ben
Steam Accountname.: Feldmarschall Ben
Origin Accountname: Eliteteam_Beni
Minecraft Spielername: eliteteam_leader
Planetside 2 Name.: ProfessorBen
Dein großer Wunsch?: Meinem Rang entsprechend handeln.


von Anzeige » Dienstag 10. Juni 2014, 18:27

Anzeige
 


long time no see. i have a problem

Beitragvon girCak » Dienstag 1. Januar 2019, 20:04

I am girgels and i have seen you in ages” is similar to “Long time no see!” and is another way to greet someone you’ve missed for a long time
girCak
 


TAGS

Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Öffentlicher Bereich



Wer ist online?

0 Mitglieder




Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bewerbung, Name, Spiele, Uni, Erde

Impressum | Datenschutz